Elektro Standgrill
Zuletzt aktualisiert: 25. November 2020

Unsere Vorgehensweise

19Analysierte Produkte

27Stunden investiert

12Studien recherchiert

95Kommentare gesammelt

Im Sommer möchte man gerne das schöne Wetter nutzen und das ein oder andere Mal grillen. Manchmal ist das schwer, gerade wenn man nur einen kleinen Balkon hat und ein großer Grill oftmals zu viel Platz wegnimmt.

Ein Elektro Standgrill ist die perfekte Lösung für die Grill-Liebhaber. Da die Grill-Saison immer viel zu schnell wieder vorbei ist, sollte die Zeit nicht mit der Suche nach einem Grill verschwendet werden.

In unserem Elektro Standgrill Test 2021 wollen wir dir alles rund um einen Elektro Standgrill näher bringen. Wir klären dich über die wichtigsten Kaufkriterien auf und beantworten dir die Fragen, die du vor dem Kauf wissen musst. Denn jeder sollte die Möglichkeit haben, grillen zu können. Egal, wie klein der Balkon auch ist.




Das Wichtigste in Kürze

  • Es gibt verschiedene Elektro Standgrill Modelle. Je nach Gegebenheiten in deinem Zuhause kannst du dir individuell das beste Modell raussuchen.
  • Ein Elektro Standgrill ist einfach in der Verwendung. Nach dem Aufbau ist er schon bereit zur Anwendung. Einfach den Stecker einstecken und schon kannst du losgrillen.
  • Da du den Elektro Standgrill in seine Einzelteile zerlegen kannst, ist die Reinigung sehr einfach. Die einzelnen Teile, ohne Elektronik, können ganz einfach in der Spüle eingeweicht werden. Aber auch der Teil mit der Elektronik ist einfach zu säubern, weil keine anderen lästigen Teile mehr drumherum sind.

Elektro Standgrill Vergleich: Bewertungen und Empfehlungen

Um dir einige Elektro Standgrills zu zeigen, haben wir nachfolgend eine Liste einiger verschiedener Produkte zusammen gestellt. Diese sollen dir bei deiner Entscheidung hilfreich sein und dir schonmal zeigen, welche Optionen es alles gibt.

Der beste Kugel-Elektro Standgrill

Der Elektro Standgrill von George Foreman in Form eines Kugelgrills hält was er verspricht. Mit einer Grillfläche von 44,5 Zentimeter im Durchmesser, bietet er viel Platz für dein Grillgut. Mit seinem schlichten Design aus Edelstahl in der Farbe Schwarz passt er in jeden Haushalt.

Dieser Elektro Standgrill ist multifunktional einsetzbar. Man kann ihn draußen aber auch innen verwenden. Darüber hinaus dient er nicht nur als Standgrill, sondern kann auch leicht zu einem Tischgrill umfunktioniert werden.

Durch das Design eines Kugelgrills kommt er mit einer Abdeckung, welche das Garen von Grillgut besonders schnell macht.

Bewertung der Redaktion: Dieser Elektro Standgrill ist ein wahres multifunktionales Talent. Mit diesem Grill kommt jeder Hobby-Grillmeister auf seine Kosten.

Die beste Elektro Standgrill mit Rost

Dieser Elektro Standgrill von Severin ist eine perfekte Ergänzung für jede Grillparty. Ob auf dem Balkon oder im Garten, mit seiner relativ kleinen Größe, passt dieser Grill überall hin. Mit einer Grillfläche von 37 x 23 Zentimetern bleibt aber noch genug Platz für dein Grillgut.

Durch seine Abstellfläche unterhalb der Grillfläche bietet er genug Stauraum für dein Grillgut. Du brauchst also keinen extra Beistelltisch mehr.

Durch die durchgehende Heizspirale ist die Verteilung der Hitze sehr gleichmäßig. Außerdem heizt diese auch sehr schnell auf. Wenn der Grill doch als Tischgrill dienen soll, kein Problem, entferne einfach die Beine.

Bewertung der Redaktion: Durch seine kompakte Größe ist dieser Grill perfekt geeignet für kleine Orte wie ein Balkon. Jedoch bietet er trotzdem genug Platz für das Grillgut.

Der beste Elektro Standgrill mit Druckgussplatte

Der Elektro Standgrill von Cloer überzeugt mit einer sehr soliden und gut verarbeiteten Druckgussplatte. Mit einer Grillfläche von 29 x 39 Zentimetern bietet dieser Elektro Standgrill eine große Fläche für dein Grillgut.

Darüber hinaus ist das Design sehr kompakt und schlicht gehalten. So kann man den Grill überall nutzen.

Ein Plus ist die Abdeckung, die das Garen der Lebensmittel vereinfacht. Darüber hinaus ist die Hitzeregelung stufenlos möglich. Die Druckgussplatte ist antihaftbeschichtet, was eine spätere Reinigung deutlich erleichtert. Ein kleines Körbchen dient als Abstellfläche für deine Lebensmittel.

Bewertung der Redaktion: Der Elektro Standgrill von Cloer hält was er verspricht. Durch seine Druckgussplatte wird das Grillen noch einfacher. Die stufenlose Heizregelung hilft dabei, das Grillgut schonend perfekt zu grillen.

Der beste Elektro Standgrill für den Tisch

Der Elektro Standgrill für den Tisch von Tefal überzeugt vor allem mit seinem zwei Platten-System. Dadurch entsteht die Möglichkeit, Lebensmittel mit verschiedenen Garzeiten mit unterschiedlicher Hitze zu grillen. Diese können wiederum stufenlos hoch- und runtergeregelt werden.

Darüber hinaus ist der Grill sowohl für den Außen- als auch für den Innenbereich geeignet. Durch seine minimale Rauchentwicklung hinterlässt er auch im Innenbereich so gut wie keine Spuren.

Ein weiterer Pluspunkt ist die einfache Reinigung. Die Grillplatten können ganz leicht entfernt werden und mit in der Spülmaschine gereinigt werden.

Bewertung der Redaktion: Dieser Elektro Standgrill eignet sich super für Hobby-Grillmeister, die mit verschiedenen Lebensmitteln und Garpunkten experimentieren wollen. Das zwei Platten-System verspricht erfolgreiche Grillexperimente.

Elektro Standgrills: Kauf- und Bewertungskriterien

Ein Elektro Standgrill ist eine gute Option, wenn man ab und zu mal grillen möchte. Die einfache Handhabung und der schnelle Aufbau sprechen für den Kauf eines Elektro Standgrills.

Damit du dir ein Bild über die wichtigsten Kauf- und Bewertungskriterien machen kann, haben wir nachfolgend einige wichtige Kriterien aufgelistet. Diese sollen dir die Entscheidung vereinfachen.

Größe

Die Größe ist ein wichtiges Kriterium bei dem Kauf eines Elektro Standgrills. Denn ein Elektro Standgrill sollte so funktional und praktikabel wie möglich für dich sein.

Ein Elektro Standgrill kann in verschiedenen Größen kommen, ist aber generell für kleinere Flächen ausgelegt.

Ein Elektro Standgrill eignet sich gerade für kleine Balkone. Mit ihm kann jeder ohne Probleme grillen.

Das bedeutet, dass du mit dieser Art Grill auch gut auf deinem kleinen Balkon grillen kannst oder überall da, wo du Strom hast. Mit Maßen von 49 x 24 Zentimetern bis 58 x  38 Zentimetern ist der durchschnittliche Elektro Standgrill relativ klein.

Da man einen Elektro Standgrill vor dem Gebrauch zusammen bauen muss und ihn dementsprechend auch wieder abbauen kann, ist dieser auch leicht zu verstauen. Durch seine komprimierte Größe stört er auch in kleinen Haushalten nicht.

Verbrauch

Ein Elektro Standgrill verbraucht relativ wenig Strom. Natürlich kann man dies nicht mit einem Holzkohlegrill oder einem Gasgrill vergleichen, da diese keinen Verbraucht haben. Jedoch gemessen an anderen Haushaltsgeräten ist der Verbrauch natürlich etwas höher.

Der normale Verbrauch eines Elektro Standgrills liegt zwischen 2000 und 2200 Kilowatt pro Stunde. Man muss jedoch beachten, dass man einen Elektro Standgrill im Gegensatz zu einem Staubsauger oder Toaster viel seltener nutzt.

Grillfläche

Die Grillfläche eines Elektro Standgrills kann unterschiedlich sein. Zum einen gibt es sie ganz klassisch als Grillrost. Der Grill kommt dann mit einer Abtropfpfanne, die mit Wasser gefüllt ist. Die Heizstäbe befinden sich dementsprechend direkt unter dem Rost.

Eine zweite Option ist eine Grillfläche aus Gusseisen. Diese ist durchgängig und es wird kein Abtropfbehältnis benötigt. Meist ist eine Grillfläche aus Gusseisen größer, da sie nicht in einen Rahmen eingesetzt werden muss wie ein Rost. Sie nimmt die ganze Oberfläche des Grills ein.

Form

Es gibt einen Elektro Standgrill in zwei unterschiedlichen Formvarianten. Zum einen gibt es den klassischen rechteckigen Elektro Standgrill. Eine rechteckige Grillfläche hat mehr Platz für Grillgut. Dabei kann der Elektro Standgrill etwas größer ausfallen.

Die andere Variante ist eine runde Grillfläche in Form eines Kugelgrills. Ein Nachteil ist, dass die Grillfläche etwas kleiner ausfällt und eventuell nicht ganz so effektiv genutzt werden kann wie bei einer rechteckigen Form.

Ein Vorteil ist jedoch, dass der Grill dadurch in der Gesamtgröße etwas schrumpft, was ihn wiederum sehr praktisch für kleine Plätze macht.

Abdeckung

Oftmals ist es wichtig das Grillgut abdecken zu können, um eine gleichmäßigere Gärung zu erzielen.

Leider kommt das klassische Modell eines Elektro Grills mit keiner Abdeckung. Es gibt einen Spritzschutz, aber nicht die Möglichkeit einer Abdeckung von oben.

Abdeckungen sind eher selten beim klassischen Elektro Standgrill. Man sollte zum Kugelgrill greifen.

Wenn man jedoch etwas mehr Geld investiert, kann man auch Elektro Standgrills in Form eines Kugelgrills erwerben.

Diese haben standesgemäß einen Deckel zu abdecken. Jedoch gibt es diese nicht überall zu kaufen, wie den klassischen Elektro Standgrill.

Elektro Standgrills: Häufig gestellte Fragen und Antworten

Nachfolgend wollen wir die wichtigsten Fragen rund um einen Elektro Standgrill beantworten. Diese sollen dir die ersten Unklarheiten vor dem Kauf eines Elektro Standgrills erläutern.

Was ist ein Elektro Standgrill?

Die Frage, was ein Elektro Standgrill ist, lässt sich schnell beantworten. Im Prinzip dieser Grill wie jeder andere auch, außer das er zum Betrieb Strom benötigt.

Elektro Standgrill

Gerade im Sommer wird gerne gegrillt. Ein Elektro Standgrill ist die perfekte Ergänzung für jede Grillparty. (Bildquelle: Evan Wise / Unsplash)

Das bedeutet, dass für den Gebrauch eine Stromquelle elementar ist. Wenn du also keinen Strom in der Umgebung hast, kannst du deinen Elektro Standgrill nicht benutzen und musst auf die klassischen Arten eines Grills zurückgreifen.

Für wen eignet sich ein Elektro Standgrill?

Ein Elektro Standgrill eignet sich für alle Grill-Liebhaber. Gerade für diese, die keine Kapazitäten haben um einen großen Holzkohle- oder Gasgrill dauerhaft stehen lassen können.

Ein Elektro Standgrill eignet sich für jedermann. Es ist eine gute Einstiegsoption für alle Hobby-Grillmeister.

Grillmeister, die auf Balkon oder kleinen Terrassen grillen wollen, eignen sich perfekt für einen Elektro Standgrill. Denn durch seine kompakte Größe und der Möglichkeit, ihn nach dem Grillen wieder abzubauen, passt er perfekt in kleine enge Haushalte.

Welche Arten von Elektro Standgrillen gibt es?

Ein Elektro Standgrill kann in vielen verschiedenen Arten daher kommen. In dieser Tabelle wollen wir dir die gängigsten Modelle vorstellen samt Vor- und Nachteile.

Art Vorteile Nachteile
Elektro-Tischgrill kann auf Tisch aufgestellt werden, nimmt wenig Platz ein kleine Grillfläche
Elektronischer Standgrill mit Druckgussplatte große Grillfläche, einfache Reinigung Teurer als klassischer Elektro Standgrill
Elektro-Kugelgrill Abdeckung, kompaktes Design kleine Grillfläche
Elektronischer Standgrill mit Rost große Grillfläche einfacher Aufbau, aufwendige Reinigung

Jede Art hat seine Vor- und Nachteile. Bevor du dich zum Kauf entscheidest, solltest du darüber nachdenken, was für dich wichtig ist. Auch solltest du dir Gedanken machen, wo der Grill stehen soll und ob er dort ohne Probleme während des Grillens stehen kann.

Was kostet ein Elektro Standgrill?

Die Preise von Elektro Standgrills variieren stark je nach Modell und Marke. Du kannst günstige Modelle kaufen, aber auch tiefer in die Tasche greifen müssen. Je nachdem für welches Modell du dich entscheidest.

Art Preis
Elektro-Tischgrill 30 – 230 Euro
Elektronischer Standgrill mit Druckgussplatte 100 – 210 Euro
Elektro Kugelgrill 60 – 100 Euro
Elektronischer Standgrill mit Rost 30 – 95 Euro

Die Preisspanne ist bei den verschiedenen Arten eines Elektro Grills sehr deutlich zu sehen. Ob jetzt teuer gleich besser bedeutet ist wie bei jedem Produkt schwer zu sagen.

Generell sollte man sich die verschiedenen Produkte vorher anschauen und auf die Verarbeitung achten. Nur so findet man ein Produkt, mit dem man für den Preis auch zufrieden ist.

Wo kann ich einen Elektro Standgrill kaufen?

Einen Elektro Standgrill kann man mittlerweile fast überall erwerben. Ob im Fachgeschäft, im Baumarkt, beim Discounter um die Ecke oder im Internet. Die Präsenz von Elektrogrills ist gerade in der Sommersaison extrem hoch. Wo kann ich einen Elektro Standgrill in einem Geschäft erwerben?

  • diverse Discounter (Aldi, Lidl, Netto usw. Achtung! Es handelt sich um ein saisonales Angebot)
  • verschiedene Baumärkte (Hagebaumarkt, TOOM, Hornbach, Hellweg uvm.)
  • Fachgeschäfte für Grillsortiment
  • Einrichtungshäuser (Poco, Roller uvm. Achtung! Es handelt sich um ein saisonales Produkt)

Falls du nicht in ein Geschäft gehen möchtest, kannst du natürlich auch das große Angebot in Online-Shops wählen und dort stöbern. Anbieter für Elektro Standgrills online sind unter anderem:

  • amazon.de
  • ebay.de
  • otto.de
  • Online-Shops von etablierten Anbietern

Generell ist es gut, wenn man unsicher ist, ein Geschäft zu wählen, in dem man beraten werden kann. Dadurch kann man sich oftmals ein Zurückschicken der Ware sparen, weil man direkt auf den besten Elektro Standgrill für einen beraten werden kann.

Welche Alternativen gibt es zu einem Elektro Standgrill?

Falls dir ein Elektro Standgrill nicht zusagt, gibt es natürlich auch ein paar Alternativen für dich. Nachfolgend wollen wir dir drei vorstellen, die ähnlich wie ein Elektro Strandgrill sind, aber doch etwas anders.

Alternative Beschreibung
Holzkohlegrill wird mit Holzkohle angeheizt, oftmals nicht abbaubar
Gasgrill mit Gas betrieben, schnelles Anheizen
Kontaktgrill schnelles Anheizen, auch in der Wohnung nutzbar

Der Holzkohlegrill ist eine klassische Art des Grillens. Du benötigst dafür Kohle und schon kann es losgehen. Es gibt viele verschiedene Arten des Grills. Wenn der Grill einmal richtig heizt, grillt es sich dank der hohen Hitze quasi von selbst. Nachteil ist jedoch das Reinigen, denn durch die Kohle ist der Grill oftmals stark verschmutzt.

Ob Elektro Standgrill, klassisch mit Kohle oder Gas, welches Grillerlebnis das Richtige für dich ist, hängt ganz von dir ab.

Der Gasgrill hat den Vorteil, dass keine Wartezeit entsteht. Wenn du das Gas anschließt und den Grill anmachst, ist er quasi einsatzbereit. Ein Nachteil ist der Kauf des Gases, welches nicht immer günstig ist und du die Gasflaschen zusätzlich zum Grill bei dir unterbringen musst.

Der Kontaktgrill ist eine schnelle Alternative für die Küche. Durch seine zwei Grillflächen kannst du Fleisch, Fisch oder Gemüse einfach reinlegen und den Grill schließen. Den Rest macht der Grill von alleine. Einfach und schnell ohne viel Schmutz.

Wie funktioniert ein Elektro Standgrill?

Die Handhabung eines Elektro Standgrills ist relativ simpel. Die wichtigsten Utensilien, die du benötigst, ist der Grill und natürlich Strom.

Oftmals musst du deinen Grill selbst zusammen bauen. Wie das genau funktioniert, entnimmst du am besten der beiliegenden Gebrauchsanleitung.

Grundsätzlich solltest du alle Teile einmal vor dem Kontakt mit Lebensmitteln reinigen. Dann den Grill einfach einstecken und die gewünschte Hitze-Stufe einstellen und schon kannst du mit dem Grillen loslegen.

Wie reinige ich einen Elektro Standgrill?

Die Reinigung eines Elektro Standgrills kann zwar etwas länger dauern, ist aber relativ einfach. Da du den Grill komplett auseinander nehmen kannst, kannst du jedes Teil einzeln reinigen. Das bedeutet, dass du nicht unhandlich versuchen musst, deinen Grill von Fettresten zu beseitigen.

Elektro Standgrill

Die Reinigung eines Elektro Standgrills ist recht simpel. Normalerweise hast du die benötigten Utensilien bereits daheim. (Bildquelle: Volodymyr Hryshchenko / Unsplash)

Am besten benutzt du zur Reinigung warmes Wasser und Spülmittel. Und einen Schwamm, mit dem du gut eingebranntes beseitigen kannst.

Hilfreich ist es auch, wenn du die stark verschmutzten Teile vorher einweichen lässt. Natürlich nur die, die keine Elektronik beinhalten. So kannst du einfach deinen Elektro Standgrill sauber halten.

Wo finde ich Rezepte für einen Elektro Standgrill?

Generell gibt es viele verschiedene Ideen und Varianten für perfektes Grillgut. Oftmals braucht man gar kein Rezept, sondern kann eigenständig einfach was zusammen mixen. Seien wir ehrlich, die meiste Zeit greift man sowieso auf seine Lieblingsprodukte zurück. Aber natürlich kannst du dir auch Rezepte anschauen.

Elektro Standgrill

Beim Grillen gibt es kein richtig oder falsch. Wenn es dir zusagt, kannst du fast alles auf den Grill legen. Und auch als Beilage bietet sich fast alles an. (Bildquelle: Kirsty TG / Unsplash)

Heutzutage findet man sehr viele Ideen und Anregungen im Internet. Genauso sieht es auch aus, wenn man schöne Grillrezepte und Anregungen sucht. Es gibt viele verschiedene Seiten, die unterschiedliche Rezeptideen kostenlos anbieten.

  • chefkoch.de
  • lecker.de
  • bbqlove.de

Diese Seiten sind nur eine kleine Auswahl an Anbietern. Am besten schaust du mal selbst rein und überzeugst dich von der großen Auswahl an Grill Rezepten.

Ein kleiner Tipp, oftmals ist es einfacher, wenn man schon eine gewisse Vorstellung hat. Dann wird man nicht mit tausenden von Rezepten überflutet.

Fazit

Ein Elektro Standgrill ist die perfekte Wahl, wenn man die Optionen Kohlegrill oder Gasgrill nicht wählen möchte. Ein Elektro Standgrill nimmt normalerweise relativ wenig Platz im aufgebauten Zustand ein.

Auch abgebaut kann man ihn leicht verstauen und er stört nicht. Er bietet aber eine große Grillfläche, auch wenn die Grillparty mal etwas größer ausfällt.

Darüber hinaus ist die Reinigung recht einfach und man hat alle Vorteile, die andere Grills einem auch bieten können.

Da es so viele verschiedene Modelle, Marken und Preisklassen gibt, ist es wichtig, dass du dir vor dem Kauf Gedanken machst, was am Besten zu deinen Möglichkeiten passt. Und dann findest du den perfekten Elektro Standgrill für dich.

Bildquelle: Rodbang / 123rf

Warum kannst du mir vertrauen?