Willkommen bei unserem großen Gas Tischgrill Test 2019. Hier präsentieren wir dir alle von uns näher getesteten Gas Tischgrills. Wir haben dir ausführliche Hintergrundinformationen zusammengestellt und auch noch eine Zusammenfassung der Kundenrezensionen im Netz hinzugefügt.

Damit möchten wir dir die Kaufentscheidung einfacher machen und dir dabei helfen, den für dich besten Gas Tischgrill zu finden.

Auch auf häufig gestellte Fragen findest du Antworten in unserem Ratgeber. Sofern vorhanden, bieten wir dir auch interessante Test-Videos. Des Weiteren findest du auf dieser Seite auch einige wichtige Informationen, auf die du unbedingt achten solltest, wenn du dir einen Gas Tischgrill kaufen möchtest.

Das Wichtigste in Kürze

  • Gas Tischgrills sind praktisch und leicht zu benutzen – man kann sie einfach ein- und ausschalten, die Temperatur selbst regeln und sie sind transportfähig.
  • Du kannst Gas Tischgrills nicht nur im Freien, sondern auch drinnen verwenden. Befolge dabei aber unbedingt dazugehörige Sicherheitshinweise, um Brandgefahr zu vermeiden.
  • Im Gegensatz zu Elektrogrills brauchst du für die Verwendung eines Gas Tischgrills keinen Stromanschluss. Außerdem entsteht bei Gas Tischgrills kein Rauch, wie es bei Holzkohlegrills der Fall ist.

Gas Tischgrill Test: Favoriten der Redaktion

Der beste Gas Tischgrill mit Abdeckhaube

Dieser Gas Tischgrill ist nicht nur kompakt, sondern auch leistungsstark. Mit seinen zwei Brennern kann er bis zu 3,5 kW erreichen. Außerdem sorgt das qualitativ hochwertige Grillrost aus Gusseisen für einen unvergesslichen Grillspaß.

Da er relativ klein und leicht ist, lässt er sich auch problemlos transportieren und verstauen. Darüber hinaus kannst du ihn an jede gängige Gasflaschengröße anschließen.

Die Abdeckhaube sorgt nicht nur für eine schnellere Essenszubereitung, sondern hat auch einen eingebauten Thermometer. Dieser kann die Temperatur in Celsius und Fahrenheit anzeigen, damit du auch genau weißt, wann dein Essen fertig zubereitet ist.

Der beste Gas Tischgrill für Camper

Dieser Gas Tischgrill eignet sich nicht nur für das perfekte Grillerlebnis zu Hause, sondern auch auf dem Weg. Er ist kompakt, einfach zu transportieren und leicht auf- und abzubauen, weswegen er vor allem von Campern geschätzt wird.

Darüber hinaus ist er auch multifunktional, denn er kann zum Gaskocher umfunktioniert werden. Der Grill ist besonders leistungsstark, denn er wird mit der Campingaz CV 470 Plus Gaskartusche betrieben, die eine Brenndauer bis zu über 4 Stunden hat.

Außerdem kann dieser Gas Tischgrill besonders leicht gereinigt werden, da das Topfkreuz und die Grillplatte spülmaschinenfest sind. Allerdings solltest du bei diesem Grill darauf achten, dass er nicht für den Einsatz in geschlossenen Räumen geeignet ist.

Der beste Gas Tischgrill ohne Deckel

Der Klarstein Orfeo Gas Tischgrill lässt sich dank der integrierten Piezo-Zündung schnell anzünden. Ein Knopfdruck reicht aus und schon ist der Grill einsatzbereit.

Der Brenner des Grills hat eine Leistung von 3,5 kW, weswegen verschiedene Speisen, unter anderem Fleisch, Fisch und Gemüse, auf mehr als 350 °C zubereitet werden können. Für diesen Gas Tischgrill können sowohl Butan- als auch Propangasflachen oder -kartuschen verwendet werden.

Da der Grill aus Edelstahl besteht, ist er besonders unempfindlich und leicht zu reinigen. Außerdem besitzt dieser Grill eine herausnehmbare Ölwanne, was die Reinigung noch mehr erleichtert.

Ratgeber: Fragen, mit denen du dich beschäftigen solltest, bevor du einen Gas Tischgrill kaufst

Welche Vorteile hat ein Gas Tischgrill?

Im Vergleich zu Holzkohle- und Elektrogrills hat der Gas Tischgrill einige bedeutende Vorteile. Erstens entsteht beim Grillen mit einem Gas Tischgrill kein Qualm, was das Hauptproblem des Holzkohlegrills ist.

Deshalb kannst du ohne Bedenken am Balkon grillen, denn deine Nachbarn werden nicht durch Rauch belästigt. Außerdem kannst du den Gas Tischgrill einfach ein- und ausschalten, ohne viel Zeit damit zu verbringen, ein Feuer anzünden zu müssen.

Gas Tischgrills sind kompakt und praktisch, aber auch leistungsfähig. (Bildquelle: unsplash.com / Phil Hearing)

Die Temperatur ist beim Gas Tischgrill gezielt regelbar, was ein weiterer wichtiger Unterschied zum Holzkohlegrill ist.

Den kompakten Tischgrill kannst du darüber hinaus transportieren und an unterschiedlichen Plätzen zum Einsatz bringen, dafür nimmst du lediglich deine Gaskartusche(n) mit. Du bist nicht auf Stromzufuhr angewiesen, wie es beim Elektrogrill der Fall ist.

Kann ich einen Gas Tischgrill drinnen verwenden?

Im Gegensatz zu Holzkohlegrills eignen sich Gas- und Elektrogrills auch für die Verwendung in Innenräumen.

Dabei ist allerdingst größte Vorsicht geboten, denn beim Grillen mit dem Gas Tischgrill entsteht offenes Feuer, was zur Brandgefahr in geschlossenen Räumen führen kann. Deswegen wird empfohlen, den Grill im Freien zu benutzen – z.B. auf dem Balkon oder der Terrasse.

Entscheidest du dich trotzdem für das Grillen mit einem Gas Tischgrill in einem geschlossenen Raum, solltest du unbedingt dazugehörige Sicherheitshinweise beachten.

Wir haben für dich die wichtigsten Sicherheitshinweise herausgesucht und stellen sie dir in unserer Liste vor:

  • Stelle deinen Gas Tischgrill auf einen feuerfesten Untergrund
  • Stelle den Tischgrill mindestens 30 bis 40 cm von entflammbaren oder hitzeempfindlichen Gegenständen ab
  • Lasse den Grill nie ohne Aufsicht
  • Achte beim kauf darauf, ob der Grill das TÜV-Prüfzeichen trägt

(rezepte-zum-grillen.com)

Was kostet ein Gas Tischgrill?

Der Preis eines Gas Tischgrills hängt sowohl von der Verarbeitung als auch dem Hersteller ab. So sind Gas Tischgrills von bekannten Marken bzw. Herstellern meistens teurer. Teurere Modelle zeichnen sich häufig jedoch durch eine hochwertige Verarbeitung aus und haben mehr Funktionen oder Zubehör.

Gas Tischgrill-Typ Preis
Mini-Tischgrill 40-300 €
Campinggrill 15-300 €
Gastrobräter 100-300 €

Darüber hinaus gibt es unterschiedliche Preisspannen für verschiedene Arten von Gas Tischgrills. Bei allen reichen die Spannen bis ungefähr 300 Euro, doch es unterscheiden sich die Anfangspreise.

Wo kann ich einen Gas Tischgrill kaufen?

Gas Tischgrills kannst du im Fachhandel, in Kaufhäusern und auch Online kaufen. Dort kannst du auch die Gaskartuschen oder -flaschen besorgen.

Einige der beliebtesten Shops, die für den Kauf von Gas Tischgrills benutzt werden, haben wir hier für dich aufgelistet:

  •  Amazon.de
  • Ebay.de
  • Obi.de
  • Fritz-berger.de
  • Weber-grill.de
  • Enders-germany.com

Welche Alternativen gibt es zum Gas Tischgrill?

Als Alternative zum Gas Tischgrill kannst du beispielsweise einen Elektrogrill oder einen Holzkohlegrill kaufen. Diese haben eigene Vorteile, aber auch Nachteile.

Holzkohlegrills gibt es mittlerweile ebenfalls in Tischvarianten. Mit einem Holzkohlegrill bekommst du eine traditionelle Grillatmosphäre und den klassischen Grillgeschmack.

Ein weiterer Vorteil ist, dass man Holzkohle überall besorgen kann weswegen dieser Grill fast überall einsatzbereit sein kann. Andererseits entsteht beim Grillen mit dem Holzkohlegrill viel Rauch, was deinen Nachbarn nicht besonders gefallen wird.

Außerdem kannst du ihn nicht drinnen verwenden und es herrscht ebenfalls Grillverbot mit solchen Grills auf vielen Campingplätzen oder in Parks. Im Gegensatz dazu kannst du einen Elektrogrill in geschlossenen Räumen sowie Campingplätzen usw. problemlos einsetzen.

Grilltyp Vorteile Nachteile
Holzkohlegrill Klassischer Geschmack des Grillguts, Traditionelles Grillerlebnis, Holzkohle leicht zu besorgen Nicht für Innenräume geeignet, Häufig auf öffentlichen Plätzen verboten, Rauchentwicklung
Elektrogrill Ideal für Innenräume, Gesundheitlich unbedenklich, Einfach und schnell ein- und auszuschalten Nur einsetzbar, wenn Stromanschluss vorhanden, Kein typisch rauchiger Geschmack des Grillguts, Meistens kleinere Grillfläche als bei Gas- und Holzkohlegrills

Du musst lediglich für Stromzufuhr sorgen. Ebenfalls gilt Fleisch, welches auf einem Elektrogrill zubereitet wird, als gesundheitlich unbedenklich. Es entstehen nämlich keine schädlichen Stoffe, die sich jedoch beim Grillen über offener Flamme bilden.

Kaufkriterien: Anhand dieser Faktoren kannst du Gas Tischgrills vergleichen und bewerten

Im Folgenden möchten wir dir zeigen, anhand welcher Faktoren du Gas Tischgrills vergleichen und bewerten kannst. Dadurch wird es dir leichter fallen zu entscheiden, ob sich ein bestimmter Gas Tischgrill für dich eignet oder nicht.

Zusammengefasst handelt es sich dabei um:

  • Größe der Grillfläche
  • Anzahl der Brenner
  • Deckel
  • Gasverbrauch
  • Material

Größe der Grillfläche

Entscheidest du dich für einen Gas Tischgrill so musst du beim Kauf darüber nachdenken, wie oft und für wie viele Personen du grillen möchtest.

Wenn du hauptsächlich Mahlzeiten für zwei bis vier Personen zubereiten möchtest, reicht ein Mini-Tischgrill vollkommen aus. Dieser ist äußerst platzsparend und leicht zu verstauen.

Möchtest du Grillabende für mehrere Personen organisieren, solltest du beim Kauf deines Gas Tischgrills auf eine größere Grillfläche achten. (Bildquelle: unsplash.com / Bruno Kelzer)

Möchtest du allerdings für mehrere Personen grillen, solltest du darauf achten, dass dein Grill eine möglichst große Grillfläche hat. Dafür eignet sich der Gastrogrill, denn damit kannst du Gerichte für sogar über 20 Personen zubereiten.

Anzahl der Brenner

Bei Gas-Tischgrills hast du die Wahl zwischen einem oder mehreren Brennern. Ein Brenner reicht vollkommen aus, wenn du Grillgut für wenige Personen zubereiten möchtest. Auch für das einfache Grillen von Würsten oder Steaks eignet sich ein Brenner gut.

Achte beim Kauf deines Grills immer auf das TÜV-Siegel, welches bestätigt, dass unter anderem die Belastung des Brenners und des Rostes sowie die Stabilität des Grills überprüft wurden.

Möchtest du jedoch größere Bratenstücke zubereiten, so wird ein Gas-Tischgrill mit mehreren Brennern empfohlen. Dabei kannst du die Brenner unabhängig voneinander regulieren und z.B. einen Brenner für das Grillen und den anderen für das Warmhalten deiner Speisen verwenden.

Deckel

Mit einem Gas Tischgrill, der einen Deckel hat, kannst du dein Essen nicht nur grillen, sondern auch garen oder ziehen lassen. Der Deckel verhindert das Austrocknen des Grillguts und somit bleibt das Fleisch saftig.

Viele Deckel haben außerdem ein eingebautes Thermometer. So weißt du immer, wieviel Grad der Grill gerade hat und dementsprechend auch wie lange du dein Grillgut drinnen lassen solltest.

Gasverbrauch

Wenn es um den Gasverbrauch geht, solltest du auf die angegebenen Kilowatt in der Beschreibung achten. Die Kilowatt geben an, wie viel Gas dein Grill in einer Stunde verbraucht. Qualitativ hochwertige Modelle verbrauchen wenig Gas.

Das ist auch sehr gut für dich, denn es bedeutet, dass du weniger Gaskartuschen oder -flaschen für eine Grillabend kaufen musst. Eine hohe Wattanzahl bedeutet, dass der Grill schnell aufgeheizt wird und die Zubereitung deines Grillguts deswegen nicht lange dauern wird.

Material

Beim Kauf eines Gas Tischgrills solltest du unbedingt auf das Material des Grillrosts achten. Dieser muss rostfrei sein und deshalb eignen sich am besten Roste aus Gusseisen oder massivem Edelstahl.

Vom Material deines Grillrostes hängt unter anderem die Einfachheit seiner Reinigung ab. (Bildquelle: unsplash.com / Danny Gallegos)

Abhängig vom Material ist dann auch die Reinigung. Verchromte Roste kannst du mit einer Drahtbürste reinigen, denn sie sind kratzfest. Anders sieht es jedoch beim emaillierten Rosten aus, mit denen du bei der Reinigung vorsichtiger umgehen musst.

Trivia: Wissenswerte Fakten rund um das Thema Gas Tischgrill

Wie reinige ich einen Gas Tischgrill?

Es wird empfohlen, den Gas Tischgrill nach jeder Verwendung zu reinigen, denn so wird der Schmutz leichter entfernt und es wird auch die Ausbreitung von Keimen und Bakterien vermieden. Wenn möglich, nimm deinen Gas Tischgrill auseinander, denn das wird dir die Reinigung aller Einzelteile erleichtern.

Achte auch darauf, ob einige Teile spülmaschinenfest sind – ist das der Fall, wird dir das Saubermachen viel leichter fallen.

Mit einer Grillbürste und einem speziellen Grillreiniger kannst du groben Schmutz und eingebrannte Reste leicht entfernen, pass jedoch dabei auf, dass du deinen Grill nicht beschädigst. Leere außerdem nach jedem Grillvorgang die Fettwanne deines Grills, wo sich Fett, Öle und Saucen lagern können.

Eignen sich Gaskartuschen oder Gasflaschen besser für meinen Tischgrill?

Du solltest wissen, dass du für deinen Gas Tischgrill in den meisten Fällen sowohl Gasflaschen als auch Gaskartuschen verwenden kannst. Achte aber unbedingt auf die Anleitung und Anmerkungen deines Grills, damit du sicher bist, die richtige Art von Flaschen oder Kartuschen zu verwenden.

Gasflaschen haben ein größeres Füllvolumen, weswegen sie deinen Grill auch länger mit Gas versorgen können. Das ist perfekt für längere Grillabende, bei denen du mehr Grillgut zubereiten möchtest. Du solltest unbedingt darauf achten, welche Art von Gasflasche du verwendest. Meistens handelt es sich um Propangasflaschen.

Andererseits sind Gaskartuschen aufgrund ihrer kleineren Größe kompakter und praktischer. Vor allem wenn es um die Transportfähigkeit geht ist das ein großer Vorteil. Du musst allerdings darauf achten, dass diese viel schneller leer werden und du eventuell mehrere davon besorgen solltest.

Was kann man mit einem Gas Tischgrill alles zubereiten?

Auf einem Gas Tischgrill kannst du unterschiedliche Speisen zubereiten, von Steaks über Spieße bis hin zu Würsten. Außer Fleisch kannst du natürlich Gemüse oder sogar Pizzas zubereiten.

View this post on Instagram

ᵂᴱᴿᴮᵁᴺᴳ | Gemüse – Halloumi – Spieße mit Steak 🥩🤤❤️ . . ▫️225g Halloumi ▫️1 Zwiebel ▫️1/2 Zucchini ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀ ▫️1 Paprika Gemüse und Käse in Stücke schneiden und abwechselnd auf Holzspieße stecken. ▫️1 Knoblauchzehe ▫️2 EL Olivenöl ▫️Oregano, Thymian, Chiliflocken ▫️Salz, Pfeffer Knoblauch klein hacken und zusammen mit Olivenöl und Gewürzen verrühren. Die Gemüse-Halloumi Spieße damit rundum bestreichen. In einer Pfanne oder auf dem Grill unter mehrmaligem Wenden ca. 10 Min anbraten/grillen. ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ Dazu gabs die Sweet Chili Mayo Sauce von @sriracha_de 🤩 Wie lecker die denn bitte? 😍 Schön scharf, genau nach meinem Geschmack! Schaut mal bei @sriracha_de vorbei ☺️ . . . #kohlenhydratarm #gesundkochen #grillrezepte #grillen #foodblogger_de #kochen #kochenmitliebe #rindersteak #heuteaufmeinemteller #steak #ichliebefoodblogs #waskocheichheute #weightwatchersdeutschland #wwdeutschland #gesundeernährung #abendessen #heuteaufmeinemteller #lowcarbdeutschland #lowcarbrezepte #zuckerfrei #rezeptefürjedentag #rezeptideen #abnehmrezepte #gesunderezepte #thermomix #einfacherezepte

A post shared by N a t a l i e | 28 🌿 (@woid.kitchen) on

Gerne kannst du zu unterschiedlichem Grillzubehör greifen, wie es Pfannen oder Pizzasteine sind. Dadurch erleichterst du dir die Zubereitung und bringst Vielfältigkeit auf deinen Essteller.

Welches Zubehör gibt es für einen Gas Tischgrill?

Für Gas Tischgrills gibt es unterschiedliches Zubehör, welches die Aufstellung, Essenszubereitung, Reinigung usw. erleichtern. Grillbesteck sowie Handschuhe ermöglichen ein angenehmes Grillerlebnis. Du kannst z.B. zwischen Grillzangen, Fleischspießen und Fleischgabeln wählen.

Darüber hinaus kannst du mit einer Pfanne beispielsweise viel einfacher Gemüse zubereiten. Weiters gibt es noch Spieße, Burgerpressen und Grillkrallen auf dem Markt.

foco

Wusstest du, dass du auf einem Gas Tischgrill auch Pizza zubereiten kannst?

Dafür benötigst du lediglich einen Pizzastein. Dieser lässt sich mittlerweile auch für kleinere Tischgrills besorgen. Pizzasteine sind relativ günstig und ermöglichen dir die Zubereitung von Pizzas, Brötchen und vielem mehr.

Die Basisausrüstung für das Reinigen deines Gas Tischgrills ist eine Grillbürste. Besorge dir außerdem einen guten Reiniger, mit dem du deinen Grill schnell und sorgfältig säubern kannst.

Weiterführende Literatur: Quellen und interessante Links

[1] http://tischgrill-kaufen.com/gas-tischgrill/

[2] https://www.heimwerker.de/tisch-gasgrill-test/

[3] https://tischgrill-liebhaber.de/

Bildquelle: flickr.com / Markus Studer

Warum kannst du mir vertrauen?

Redaktion
Redaktion
Die Redaktion von GRILLTIGER.de recherchiert und schreibt informative, verständlich aufbereitete Ratgebertexte zu den verschiedensten Themen- und Aufgabengebieten.